Datenschutz

Mit Inkrafttreten der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) am 25. Mai 2018

behandeln wir Ihre uns übermittelten, personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der

gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wenn Sie über die Kontaktadressen unserer Internetseite kontakten (beispielsweise mit Name,

Anschrift oder E-Mailadressen) erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis Ihrerseits und dient dazu

Ihre Kontaktanfrage ggf. zu beantworten.
Diese so von Ihnen übermittelten Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung

nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B.

bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der

Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.